Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
...unvergessen!
 

 

 

 

"Patch from the old tree"*03.Juli 2006, gest.20.09.2017 für immer in unseren Herzen

 

 Unser Engel ist gegangen  ( 20,9.17) um sich seine Flügel abzuholen!  Unsere über alles geliebte Patch musste nach kurzem schweren Leiden über die Brücke gehn. Wir haben unseren Engel fliegen lassen müssen. Wir  werde dich für immer lieben und niemals vergessen!! 

 

 

 

 

 

Der kleine Quentin (genannt Benny) von Marlies Kreisel musste leider schon mit noch nicht einmal einem Jahr sein Leben lassen. Er wurde von einem Jagdhund der bei Kreisels über den Zaun in den Garten sprang totgebissen. Unser Mitgefühl ist bei Marlies und Ihrem Mann. Es tut uns sehr leid um den kleinen Benny. Er hatte ein so tolles Leben bei euch!! 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heute am 10. September 2015 ist für und bei uns eine Welt zusammen gebrochen!

Wir mussten unsere Paula schweren Herzens über die Regenbogenbrücke gehen lassen.

Mir fehlen die Worte, was wir heute haben aufgeben müssen. Sie war ein unbeschreiblicher Hund, ein spitzen Kamerad und die beste Mutter der Welt.

Liebe Paula, du wirst für immer unvergessen in unseren Herzen wohnen. Wir sind dankbar, daß wir mit dir dein Leben teilen durften.

Vielen Dank für alles. Wir lieben und vermissen dich sehr.

 

 

 

"Paula von der Flügelau"

geb. 09.Juni 2002

 

23 cm

 

black and tan

 

 

 

 

 

 

 

Heute früh 21.08.2011 mache ich meine mails auf und bekomme eine schreckliche Nachricht. Bernhard hatte mit seinem Murphy einen schweren Autounfall und beide mussten ihr Leben lassen. Wir trauern mit ihrer Familie und werden euch beide nie vergessen!

 

Chester, der leider beim Spaziergang Gift erwischte und nicht mehr Papa unserer nächsten Welpen sein kann. Bei seiner Familie wird er nun würdig vertreten durch seinem Sohn Bubbles. Chess wir werden dich nie vergessen, du warst ein klasse Kamerad und vor allem unseren Babies ein toller Vater. Du wärst mächtig stolz auf deine Rasselbande. Es wird immer etwas von Dir bei uns bleiben!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jacky unseren kleinen Yorkierüden. Er lebt jetzt in Pfaffenhofen bei Gerhard und Luise Kühnle. Ihre letzte Yorkiehündin ist letztes Jahr gestorben und sie wollten unbedingt unseren Jack. Er ist eine Seele von einem Hund und wir lieben und vermissen ihn immernoch sehr.

 

 

 

Das ist Nicki nach einem Spaziergang mit Raureif im Haar!

 

 

 

Dolly und Nicki meine ersten beiden Hündinnen. Sie waren mir treue liebevolle Begleiterinnen und haben mir aus manchem tiefen Loch geholfen. Danke dafür....!

Merken

Merken