Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Welpentagebuch Wurf von Artus und Pauline am 24. Oktober 2019

 

23./24.10.2019 - heute Nacht ging's klammheimlich los. Unserer Pauline hat souverän ihre 5 Babies auf unserem Sofa auf die Welt gebracht. Die kleine Rasselbande ist topfit und hat ausser schlafen und fressen momentan nichts im Sinn.

27.10.2019 - erster Fototermin überstanden...wir hatten gar keine Lust...na ja danach gab's gleich essen und wir waren wieder zufrieden. Fraule sagt wir wachsen prächtig! Ist ja kein Wunder bei der Pflege!

30.10.2019 - wir sind jetzt eine Woche alt und wachsen und gedeihen prächtig. Unsere Mama ist auch immer um uns rum und sorgt dafür, dass wir nie hungern müssen und immer sauber sind. Sie ist einfach spitze!!

05.11.2019 - die Wilma ist die erste die ihre Augen aufgemacht hat....sie schaut schon richtig wach in die Welt

07.11.2019 - alle der fünf Racker haben jetzt die Guggerle auff und fangen langsam an die wurfkiste richtig zu erkunden. Unsere Pauline hat ganz schön viel zu tun - die sind mega hungrig 

11.11.2019 - die großen "Kleinen" waren heute beim Tierarzt und so hatten wir Zeit ein bisschen durch die Wohnung zu toben. NOch sind wir ja nicht so schnell auf unseren Beinchen, aber wir werden jeden Tag besser

15.11.2019 - Wir haben die große Wurfkiste bekommen, damit uns die Aussiebabies nicht belästigen können...da können sie nur ganz interessiert über den Rand glotzen und wir glotzen zurück *lach*

20.11.2019 - wir vespern wir die Großen und langsam werden wir immer aktiver. Mit den Aussiebabies toben wir auch schon rum, allerdings muss Frauchen uns immer wieder helfen wenn die großen Räuber zu wild mit uns werden - aber - das härtet ab *grins*

23.11.2019 - igitt, pfui deifel heute wurden wir entwurmt mit irgendsoeinem rosa Klump. Das schmeckte zum davonlaufen....aber Fraule sagt das muss sein, sonst gibt's Würmer, also----

24.11.2019 - die Wohnung gehört uns - zumindest wenn die Aussiebabies im Garten rumtollen, dann können sie uns nämlich nicht nerven *grins* und wir dürfen jetzt alles durcheinander bringen.

27.11.2019 - wir lieben es mit Zoe Ball zu spielen und wie das bei uns Yorkies halt so ist versuchen wir auch jetzt schon das Bällchen wieder zu bringen. Allerdings klappt das noch nicht so gut, er passt noch nicht ins Schnäuzchen, deshalb üben wir Stupsball spielen *lach*

30.11.2019 - fast alle unserer großen Brüder und Schwestern sind gestern und heute umgezogen, nur Silence ist noch da um mit uns zu spielen. Es ist richtig ruhig geworden....na ja dafür können wir jetzt unser Reich so richtig auskundschaften *lach*

03.12.2019 - wir waren im Garten...brrrrr das war mächtig kalt aber echt schöne. Das machen wir jetzt jeden Tag sagt Frauchen, damit wir bad mit Gassi gehen können.

06.12.2019 - heute ist Silence jetzt auch umgezogen - nach Dresden - und bei uns hat Wummel schon ihr neues Frauchen kennen gelernt. Wir anderen sind schon gespannt wo wir mal unser Leben verbringen werden - aber vorher haben wir hier noch eineiges zu lernen.

08.12.2019 - heute war Haare schneiden angesagt....uns wurden zum ersten Mal die Haare an den Ohren rasiert. Das ist Schönheitspflege, sagt Fraule, sonst stellen sich unsere Löffel nicht auf...uns wär das ja wurscht, aber vielleicht unseren zukünftigen Besitzern nicht *grins*- Außerdem hat Wuschel heute ihre neue Familie ausgesucht. Wir anderen wurden aber auch ausgiebig gekuschelt - war ein richtig schöner Nachmittag!!

11.12.2019 - Hoher Besuch heute - Frau Doktor Facher war bei uns und hat uns auf Herz und Nieren durchgecheckt. Wir sind natürlich alle fit, proper und pumperlg'sund. Wir haben unsere erste Impfung bekommen und der Chip wurde uns auch gesetzt. Frau Facher hat uns mächtig gelobt, weil wir so tapfer waren. 

12.12.2019 - heute sind wir mit Frauchen und Mama zum Zuchtwart nach Ansbach gefahren. Die hat uns nochmal komplett genau untersucht und gesagt wir seien Spitze!!

Was auch sonst, wir sehen ja wirklich klasse aus. Fraule hat gesagt, wir waren super lieb, beim Auto fahren hat man uns gar nicht gemerkt. Wir habe die ganze Fahrt lieb geschlafen.

14.12.2019 - heute war das Frauchen von unserem Papa hier und hätte uns am liebsten alle mitgenommen. Sie konnte gar nicht genug bekommen uns zu kuscheln.

17.12.2019 - wir wurden nochmal entwurmt -bäääähhhh- aber danach ging's mit dem Bus in den Wald. Das war toll. Wir habn die ganze Zeit im Laubhaufen gespielt und wollten gar nicht mehr heim *grins*

20.12.2019 - der Garten ist unser liebster Spielplatz. Grad scheint die Sonne immer so schön und man kann sogar noch buddeln., die Großen haben uns eingeweiht wie man die größten Löcher schafft *lach* Fraule freut sich immer so wenn sie das sieht.

22.12.2019 - ab heute dürfen wir aussziehen. Unsere Babyzeit ist zu Ende und wir nennen uns jetzt "Junghunde". Wir haben schon alle unser Köfferchen gepackt und sind sehr gespannt auf unser neues Leben und unsere Familien. Natürlich haben wir auch ein bisschen Angst vor dem was kommt, aber Fraule sagt, es wird alles gut, wir haben gemeinsam tolle Leute rausgesucht!!

 

Wir wünschen allen unseren Kleinen ein tolles, langes, glückliches und gesundes Leben bei Ihren  neuen Familien. Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim Welpentreffen!